Vergangenes Wochenende war das Team des Vcp Ehningens im Schwarzwald (Haus Lochmühle, Furtwangen/Neukirch) um das jährliche Teamwochenende abzuhalten.

Nachdem freitags fast alle Teilnehmer im Schwarzwald ankamen konnten wir direkt am Samstagmorgen mit der Reflektion des vergangenen Jahres starten. Nachdem alle Aktionen ausgiebig besprochen wurden und jedes Amt zu Wort kam machten wir uns an ein Lagerplanspiel. Dieses dauerte fast den ganzen Mittag und am Ende hatten alle, egal ob erfahren oder neu im Team, etwas dazu gelernt. Am Sonntag wurden morgens kleinere Themen besprochen und viel über grundsätzliches Diskutiert. Am Mittag haben wir uns ein bisschen Entspannung im Badeparadies Schwarzwald gegönnt. Traditionell wurde die Sippe die neue ins Team gekommen ist bei Fackelschein aufgenommen. Wir freuen uns sehr auf das Engagement der Sippe Orca und begrüßen sie herzlich im Team und in der Ranger/Rover Stufe.

Montags ging es dann noch an die Finanzplanung für das Jahr 2018 und um Themen die sich über das Tewo angesammelt haben und die den Teamern auf dem Herzen lagen.

Wir Teamsprecher bedanken uns bei jedem der zum Gelingen des Tewo´s beigetragen hat und sind super glücklich über die vielen Diskussionen die aufkamen und über jeden Teamer!

Bilder vom Tewo gibt es hier